Was genau ist Direktvertrieb?

Immer mehr Produkte werden heute im Direktvertrieb verkauft.

Was ist aber überhaupt Direktvertrieb und welche Produkte machen hier wirklich am meisten Sinn?

Der Direktvertrieb: Im Direktvertrieb, werden Waren sofort von Beratern der Firma an die Endkunden weiterverkauft. In der Regel spart sich die Firma so hohe Werbeausgaben und kann so Ihren Beratern mehr Provisionen bieten. Bei diesem Geschäftsmodell entfallen darüber hinaus auch die teuren Logistic kosten vom Groß- in den Einzelhandel. Dieses Ersparnis macht es der Firma Möglich mehr Provision zu zahlen.

Aber welche Produkte machen hier wirklich Sinn?

Meine Produktempfehlung: Wie schon in der Überschrift zu lesen, gibt es inzwichen wirklich so gut wie jede Produktsparte, die im Direktvertrieb abgeboten wird. Vom Dildoverkauf über Plastiktöpfe, ausgefallene Electronik Geräte Nahrungsergänzung und Kosmetik Artikeln.

Nach meinen Erfahrungen her muss ich sagen, das nahezu 99% der Waren die über dieses Modell vertrieben werden einfach Einzigartig und Einmalig sind, also eine sehr hohe Qualität haben. Anders könnten solche Firmen auch kaum existieren.

Was ist noch zu beachten?

Viele Firmen haben z.B. sehr hohe Einstiegsgebühren. Dies ist hier absolut überschaubar.

Nun zu der Firma für die ich mich entschieden habe, sie heißt FutureNet. und ist jetzt Seit 2014 online und feiert jedes Jahr neue Erfolge.

Als Member kann man hier klein starten ab 10$ (Member) – 35$ (Basic)  oder 85$ (Gold)

oder aber wer hier richtig Gas geben möchte sollte sofort mit dem Business starten ab:

185$ (Exclusive) – 685$ (Sapphire) oder 1.685$ (Royal)

In diesem kurzen Video seht Ihr, was man mit den ersten 4 Stufen erreichen kann:

Gerne beantworte ich alle Fragen zu FutureNet und der damit verbundenen Geschäftsmöglichkeit auch persönlich.

Mit freundlichen Grüßen aus Samern

Andreas Klumb

Schreibe einen Kommentar