Neue Chancen: CryptoAdvice erobert den QuickX Vertrieb!

Der QuickX Token hat in seiner Startphase schon viele zu Millionären gemacht. Jetzt startet der QuickX Vertrieb mit CryptoAdvice und bietet neue Chancen für Cryptofans und Vertriebler.

Ein Konzept wie dieses gab es schon mehrmals, wie sich leider oft im Nachhinein herausgestellt hat, handelte es sich aber oftmals um ein Aufgeblasenes Network Konzept ohne soliden Hintergrund.

Warum ist QuickX anders?

Bei QuickX ist im Gegensatz zu den meisten anderen Projekten die ICO Phase schon beendet und es war im Vorfelt nie der Plan den QuickX Token durch Networkmarketing zu vertreiben. Erst im Nachhinein wurde hier durch drängen vieler Vertriebler ein Empfehlungsprogramm ins Leben gerufen.

QuickX Vertrieb

“Hier geht es zum CryptoAdvice Empfehlungsprogramm”

Viele Investoren haben den QuickX Token bei 0,005$ gekauft und der Preis heute im Worldcoinindex beträgt 0,092$.

Das Ziel von QuickX selber ist in den nächsten 3 Monaten einen Token Preis von 1$ pro Token zu erreichen und bis ende des Jahres einen Preis von 20$.

Da mir die Hintergründe von QuickX sehr gut gefallen und ich sie wirklich innovativ finde, werde ich in den nächsten Tagen und Wochen alles zum QuickX Vertrieb über die Firma Cryptoadvise auf meinem Blog veröffentlichen.

“Hier geht es zum CryptoAdvice Empfehlungsprogramm”

Vorab kann sich jeder ein paar Erstinformationen in diesem Video holen, was sich auch vom Untertitel auf deutsch stellen lässt.

Das Video- Interview ist innerhalb der Dubai Blockchain Konferenz im März 2019 entstanden.

Im nächsten Artikel werde ich ein wenig auf den QuickX Marketingplan eingehen. Wer es nicht abwarten kann, dem sende ich gerne die PDF zu.

Mit erfolgreichen Grüßen

Andreas Klumb

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen