Der Project X Probot Marketingplan im Detail

Der Project X Probot Marketingplan im Detail

In diesem Artikel geht es um den Project X Probot Marketingplan bzw. Vergütungsplan. Wer gerne im Vertrieb arbeitet und den Project X Marketingplan so richtig versteht, der wird aus dem grinsen nicht mehr raus kommen!

Es gibt 5 verschiedene Stufen im Project X Probot Marketingplan!

Vergütungsart Direktprovision:

Stufe 1. Silber Trader. Hier fängt jeder an der sich den Probot selber zulegt. Wenn man auf Stufe 1. zwei neue Silber Trade wirbt, bekommt man 150$ Provision pro neuem Partner.

Die nächste Stufe, den Gold Trader zu erreichen ist am leichtesten. Jeder Silber Trader der zwei neue Silber Trader gewinnt, steigt auf in die Stufe Gold Trader.

Stufe 2. Gold Trader. Sobald man selber Gold Trader ist, bekommt man für einen Neuen persönlich geworbenen Silber Trader 400$ Provision.

Um jetzt Platinum zu werden muss man zum einen 10 weitere Silbertrader gewinnen und diese müssen wiederum jeweils 2 neue Partner bekommen und den Gold Trader Status bekommen.

Stufe 3. Platinum Trader. Jetzt wird es interessant. Für jeden neuen Silber Trader den man gewinnt bekommt man jetzt schon 550$ Direkt- Provision!

Um auf die Stufe Diamond zu kommen braucht man unter sich 10 Platinum Trader usw. usw.

Vergütungsart Differenzprovision:

Jetzt wird es ein wenig komplizierter, wer das aber jetzt versteht, der ist kaum noch zu halten! Die ersten 2 Partner die man wirbt, dafür bekommt man nur EINMALIGE 150$ und dann sind diese für immer weg für die eigenen Provisionen!

Hört sich im ersten Moment blöd an, aber da steckt richtig viel POWER hinter. Denn…..

Gehen wir einmal von einem Ziel aus 10 Partner zu werben. Was passiert jetzt?

Wie schon gerade geschrieben bekommt man für die ersten 10 Partner je 150$ also zusammen 300$ und das wars!

Bei den nächsten 8 Partnern sieht das aber schon anders aus. Für die 8 Partner bekommt man jeweils 400$, also zusammen 3.200$. Jetzt kommt der Clou an der Geschichte. Natürlich wird nicht jeder neue Partner bringen, allerdings wenn so ein Robot wie unser Probot gut läuft, mag man das schon kaum jemanden verschweigen, (es seie denn man hat keine Freunde) also werden sehr viele Partner versuchen die erste Hürde zu schaffen, das sie Gold Trader werden.

Diese 8 Partner würden also theoretisch (im besten Fall) jeweils 2 Partner werben für die sie jeweils 150$ bekommen. Du bekommst als Gold Trader hier allerdings die Differenzprovision von 25% also im allerbesten Fall von 16 Leuten jeweils 250$ !!! Ja, 16 x 250$ = 4.000$

Diese 16 Leute stehen in der Zukunft auch unter DIR und wenn diese auch 2 Partner bringen würden, hättest Du theoretisch 32 neue Partner wofür Du jeweils 250$ verdienst. Also schlappe

8.000$ wären da möglich. 32 Leute die dann wieder jeweils 2 Partner bringen….. ok, jetzt reicht es so langsam.

Natürlich wird es NIE so sein, das jeder neue Partner mit sich bringt. dennoch ist das Potential hier wirklich RIESIG.

Und bei den Ergebnissen die der Probot uns beschert, lässt er sich gerade verkaufen wie warme Semmeln!

>>> Hier geht es zur Deutschen Project X – Probot Seite <<<

Damit es für alle leichter ist, habe ich hier noch eine kurze Anleitung erstellt:

Die Project X Probot Anleitung für Binance

Gerne werde ich hier jedem der Interesse an dem Project X Probot hat persönlich weiter helfen. Ganz egal ob er ihn nur für sich selber nutzen möchte, oder auch Interesse an dem Vertrieb hat.

Mit erfolgreichen Grüßen

Andreas Klumb

Ihr könnt mich gerne auch per Skype oder Whatsapp kontaktieren:

Skype: andreas-klumb Handy: 01743917617 (WhatsApp)


Du möchtest jeden Monat mehr verdienen ohne in riskante Projekte zu investieren?

Wenn Dir allgemein die Investition in Kryptowährungen oder ICO Projekte zu spekulativ ist, Du nicht ewig warten möchtest bis ein Coin “vielleicht” einmal einen Wert bekommt und Du trotzdem Jeden Monat mehr Geld verdienen möchtest und Deinen Erfolg in die eigene Hand nehmen möchtest, empfehle ich Dir EazyArbitrage genauer anzuschauen.

Tausche Zeit nicht weiter gegen Geld…

…lasse jetz die Zeit und das Geld für Dich arbeiten. Das geht funktioniert wirklich gut, indem Du Prozesse immer weiter automatisierst, verbesserst und die Höhe Deines Einkommens selbst bestimmst!

Natürlich gehört auch Mut dazu den ersten Schritt zu wagen. Bist Du bereit dazu? Unendlich viele Chancen bietet Dir das Leben nämlich nicht und wir werden alle nicht jünger!

Was bietet Dir EazyArbitrage genau?

Passives Einkommen leicht gemacht!

Keine Vorkentnisse nötig!

Ebook Schritt für Schritt Anleitung: Dropshipping in unter 90 Minuten

Unlimitierter Zugang zur Facebook Premium Gruppe

Persönliche Intensiv-Betreuung über den gesamten Aufbau + Nachbetreuung

Ohne großes Blabla: Kein unnötiges Drumherumgerede. Wir brechen komplizierte Sachverhalte auf das Wesentliche herunter! Du bekommst ALLES was Du wissen musst!

Kurz und bündig : Es existieren Preisunterschiede auf verschiedenen online Verkaufsmarktplätzen. Wir nutzen diese Preisunterschiede und erzielen dadurch einen Gewinn. Dafür müssen wir Produkte von Marktplatz A zu Marktplatz B importieren. Das geschieht mittels einer Software, die noch viele andere Prozesse automatisiert

KEIN ABSATZRISIKO: Klassisches Dropshipping Geschäftsmodell. Deine Verkaufsangebote werden erst nach Bestellung des Kunden in deinem Shop beim Lieferanten bestellt und direkt an den Kunden versandt.

KEIN 90 Tage Webinar: 0% Zeitverschwendung! Liste heute Abend noch Deine ersten Produkte!

KEIN mühseliger Verkauf durch Paid Traffic (Facebook oder Google Ads) – Dieses Geschäftsmodell ist auf ORGANISCHE Verkäufe ausgelegt.

Vollständige Automatisierung für maximalen Ertrag bei minimalem Einsatz!​ Repricer, Auto Order, 1-Klick Import!

Zugang zur Facebook Premium Gruppe: Klärung von Fragen, Tipps & Tricks von den Gurus, Tools, Insiderwissen.

>>>Jetzt informieren<<<

Schreibe einen Kommentar