Beschreibung der beliebten Wealth Boss Pakete!

Heute geht es um die Wealth Boss Pakete und was diese euch bringen können. Die Wealth Boss Pakete heißen Wealth Block und eins kostet 40 Dollar im Gegenwert von Bitcoin. Alle Käufe und Auszahlungen werden immer in Bitcoin getätigt.

Die 40 Dollar Kaufpreis für ein Wealth Boss Paket werden aufgeteilt. Die Hälfte geht zu verschiedenen Teilen ins Marketing, in den Provisionsplan und in die Firma um ihre Kosten zu decken. Diese 20 Dollar werden also nicht angelegt.

Die anderen 20 Dollar gehen nach Angaben von Wealth Boss in das Bitcoin- Trading und werden nach 365 Tagen zurückgezahlt. Wer nicht solange warten möchte kann auch eher aus dem Trading aussteigen. Dann wird jedoch eine kleine Gebühr fällig.

Die Wealth Boss Pakete starten immer Montags in der zweiten Woche nach dem Kauf. Die tägliche Beteiligung an den Ergebnissen gibt Wealth Boss mit bis zu 0,66% am Tag an, 7 Tage die Woche. Nach den 365 Tagen kommen die 20 Dollar aus der Anlage dazu und stehen zur Wiederanlage oder Auszahlung bereit. Die täglichen Erträge können jederzeit, ab 10 Dollar, entnommen werden oder ab 40 Dollar reinvestiert werden. Im Backoffice lässt sich der Anteil für das Compounding (Anteil für Wiederanlage) einstellen.

Ein Beispiel:

In diesem Beispiel gehen wir zur Vereinfachung von einem BTC Kurs von 4000$/ 1 BTC aus.

Kauf von 10 Wealth Blocks = 400$ zum jeweiligen BTC Kurs. Also wurden für 0.1BTC insgesamt 10 Wealth Blocks gekauft.

Täglicher Return: (bis zu) 0,66% auf 0.05 BTC = 0,00033 BTC pro Tag.

X 365 Tage = 0,12045 BTC Ertrag + Rückzahlung der 0,05BTC = 0,17045 BTC nach 365 Tagen.

Oder anders gesagt, 1 Bitcoin rein und nach 365 Tagen insgesamt 1,7 Bitcoin zurück. Eine gesonderte Gebühr für Auszahlungen wird nicht erhoben. Ab einem Auszahlungsvolumen von 75.000 Dollar wird KYC zur Pflicht.

Hier geht es zur Anmeldung bei Wealth Boss:

https://wealthboss.io/signup/leader/Kkmarketer

Ihr seht also das Wealth Boss alles sehr einfach gestaltet und der Einstieg für jeden machbar sein sollte. Investiert kein Geld das ihr zum Leben braucht! Aus rechtlichen Gründen hier noch der Risikohinweis.

Mit Ertragreichen Grüßen

Andreas Klumb

PS: Im nächsten Artikel gehe ich etwas genauer auf den Provisions/Affiliate Plan ein.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen