Sauerstoff-Therapie für Arvid – jeder Bitcoin oder Satoshi kann hier helfen!

Dies ist ein privater Beitrag von mir für Arvid, der dringend eine  Sauerstoff-Therapie benötigt!

Warum schreibe ich diesen Artikel? Und wer ist Arvid?

Kurz vorweg, hat dieser Artikel nichts mit dem Namen meines Blog „Internet Einkommen“ zu tun, denn hier handelt es sich um einen Privaten Spenden- Aufruf für eine Sauerstoff-Therapie für Arvid.

Arvid ist der Sohn eines guten Freundes, den ich jetzt schon einige Jahre kenne und der mir vor einigen Jahren auch in einer schwierigen Lebens- Situation zur Seite stand.

Ich selber habe Gott sei Dank 3 gesunde Kinder und hoffe das dies auch immer so bleiben wird. Als ich vor etwa 3 Jahren Danielo im Vertrieb von Gesundheits und Pflegeprodukten kennenlernte, entwickelte sich schnell daraus eine gute Freundschaft. Kurze Zeit später teilte mir Danielo freudig mit, das er sich sehr darüber freut bald Vater zu werden.

Als es dann so weit war und das freudige Ereignis vor der Tür stand, gab es leider größere Komplikationen bei der Geburt von Arvid.

Arvid wurde in Steißlage zur Welt gebracht und hatte sich leider mit einer 3 fachen Nabelschnurumwicklung stranguliert. Er musste direkt nach seinem erblicken der Welt sofort 27 Minuten lang reanimiert werden. Arvid war 7-12 Minuten ohne Sauerstoff und bekam 2 Adrenalinspritzen.

Danach lag Arvid noch 2 Wochen auf der Intensivstation bis er auf eine Normale Station kam.

Hier könnt Ihr euch das Radio Interview anhören mit Julia Pfetzing:

 

Sauerstoff-Therapie für Arvid

Die Ärzte sagten seinen Eltern Danielo und Julia, dass sie sich auf das schlimmste vorbereiten müssen. Nach einem Hirnscan kam zum Glück das Ergebnis, das es keine Auffälligkeiten geben würde. Trotzdem hat Arvid durch seinen harten Kampf motorische Defizite und bis heute keine Spannungen im Rumpf Bereich.

Eine Sauerstoff-Therapie ist eine große Chance für Arvid um eine enorme Besserung zu erhalten!

So eine Sauerstoff-Therapie muss leider aus eigener Tasche bezahlt werden!

Danielo und Julia haben nach der Geburt von Arvid bis heute genau so viel gekämpft wie Arvid selber bei seiner Geburt und der Kampf hat noch kein Ende. Sie sind daher über jede Hilfe Dankbar, die sie bekommen können.

Hier noch zwei weitere Artikel zum Thema Sauerstoff-Therapie, die ich gefunden habe:

Quelle Web.de Ärzte retten Kleinkind schwere hirnschäden rückgängig

Quelle Welt.de Mädchen 15 Minuten unter Wasser – So retteten Ärzte ihr Gehirn

Da mein Blog „Internet Einkommen“ eine täglich recht gute Besucherzahl aufweist, bat ich Danielo an, hier einen kleinen Artikel drüber zu schreiben und möchte ihm, Julia und vor allem Arvid versuchen so gut es geht zu helfen.

Für diese Aktion habe ich ein Bitcoin Spendenkonto für die Sauerstoff-Therpie für Arvid eröffnet. Ich hoffe auf diesem Wege das ich ein klein wenig dazu beitragen kann, das Arvid so schnell wie möglich mit einer Sauerstoff-Therapie geholfen werden kann.

Hier noch ein Zeitungs Artikel über das Projekt „Familien Helfen“ der Diakonie Neustadt wo auch über Arvid berichtet wurde: Quelle www.haz.de

Ich werde in diesem Artikel jede einzelne SpendenSumme die auf diesem Bitcoin Wallet eingeht Posten und weiter über die Erfolge berichten.

Wenn genug zusammen kommt, werde ich dann natürlich im Anschluss auch weiter über den Start der Therapie und die Erfolge davon berichten.

Bitcoin Spenden Konto für Arvid seine Sauerstoff Therapie:

1JNEDkiNYbfkw5wPJQoTmzN2kTFiuBqTmZ



Paypal Spenden bitte an diese Email Adresse senden: hintzearvid@gmail.com









Ich hoffe sehr, das ein paar Leser mit mir gemeinsam helfen können und wenn die Hilfe nur darin besteht diesen Artikel so oft es geht bei Facebook, Google Twitter und Co zu teilen!

Herzlichen Dank und mit freundlichen Grüßen aus Samern,

Andreas Klumb

Update: 03.09.2017 – 18:00 Uhr

Die ersten 2 spenden sind heute bisher eingegangen. Vielen Dank dafür! Danielo möchte mir in den nächsten Tagen noch eine Paypal Adresse geben damit es für alle die keine Bitcoins haben noch leichter wird. DANKE an ALLE die helfen!!!

 

Schreibe einen Kommentar