Lohnt sich Bitcoin Mining über Networkmarketing oder im Vertrieb?

Bitcoin Mining lohnt sich auf jeden Fall, aber ob das auch im Networkmarketing wirklich zu trifft?

Vorwort: In unserer heutigen Gesellschaft sind wir leider an einem Punkt angekommen, wo für viele Leute ein zweit- Job oder pro Familie auf jeden Fall mehr als nur 2 Jobs (Mann und Frau) an der Tagesordnung stehen. Bitcoin Mining ist hier ein Lösungsansatz!

Aus oben beschriebenen ergibt sich für mich, das ich sehr gerne Leuten dabei helfe, dass sie besser über die Runden kommen. Aus diesem Grund habe ich auch vor einigen Jahren den Blog Internet-Einkommen.info ins Leben gerufen und habe es sogar schon als „Berufung“ angesehen. Anderen dabei zu helfen ein höheres Einkommen zu schaffen ist das Ziel dieses Blogs und meiner Beiträge!

Solange alles Fair bleibt, finde ich es auch durchaus in Ordnung daran mit zu verdienen. Es gibt aber auch hier Grenzen die es mir nicht Wert sind zu überschreiten und genau darüber geht es in meinem heutigen Artikel.

Vor ein paar Monaten habe ich das Thema Bitcoin und Bitcoin Mining für mich entdeckt und seit dem hat sich mein Leben wieder mal entscheidend verändert.

Immer weiter auf der Suche nach tollen Einkommensmöglichkeiten und  einem passiv Einkommen, habe ich Augen und Ohren offen behalten.

Dadurch bin ich auch auf die noch neue Firma Omnia Tech gestoßen.

Schnell wurde mir das Konzept erklärt und ich war davon wirklich begeistert. Bitcoin Mining und das Altcoin Mining haben mich schon vorher fasziniert. Hier war es für mich aber erstmals zum Greifen nahe. Kurz davor hatte ich mich schon einem Crypto Mining Club (vormals EnsoClub) und Mining Planet angeschlossen.

Omnia Tech stolzer Partner von Genesis Mining wurde hier als Slogan verwendet!

Natürlich lag es hier auf der Hand, sich auch sofort mal mit Genesis Mining auseinander zu setzen und es sich genauer anzuschauen. Nachdem ich also Omnia Tech beigetreten bin und mir ein 500er Paket Ethereum Mining und ein 500er Paket Bitcoin Mining zugelegt hatte, war es an der Zeit mich genauer über Genesis Mining zu informieren!

Bei den Bitcoin Mining Ergebnissen blieb mir die Spucke weg!

Paar Minuten vorher war ich doch noch Feuer und Flamme, was war passiert?

Das werde ich jetzt einmal an einer Ausrechnung genauer darstellen, denn das Ergebnis von Omnia Tech vs Genesis Mining hat mich dazu bewegt hier wirklich viel und lange darüber nachzudenken.

Ich werde für mein Beispiel einmal eine Gegenüberstellung machen vom Genesis Mining 20 TH/s Paket für $2.600 und dem Omnia Tech $3.000 Paket was einem 8.571 GH/s bringt.

Beide Pakete sind LIFETIME Bitcon Mining Pakete!

Was bringt jetzt das Omnia Tech Paket für $ 3.000 mit 8.571 GH/s ???

Dazu nutzt man zum errechnen am besten den dienst von CryptoCompare ohne Stromkosten.

Einmalig $3.000 zahlen und Monatlich $312 kassieren also in Euro umgerechnet nach heutigen Euro Dollar Kurs- Rechner 265,76€ (GENIAL dachte ich)

Ergebnis bei Omnia Tech = Pro Jahr also 265,76€ x 12 Monate = 3.189€ pro Jahr!!!

Jetzt berechnen wir mal das Genesis Mining Paget für $2600 was ja immerhin $400 günstiger ist.

Was bringt jetzt das Genesis Mining für $ 2.600 mit 20 TH/s ???

Bitte hier nicht zu früh freuen mit dem Blick auf das Bild, denn hier bei Genesis Mining werden noch satte Strom und Wartungsgebühren abgezogen!!!

Wartungsgebühren bei Genesis Mining direkt gibt es also auch. (Das hat Omnia Tech nicht!)

Bei Genesis Mining heißt es: „Die derzeitige Wartungsgebühr beträgt: USD 0.00028 per GH/s pro Tag.

also gleich mal mit einplanen: 20 TH/s gleich 20.000 GH/s = 0,00028 x 20.000 = $5.60 pro Tag. Aha, hier ist der Haken! Mal 30 Tage Ergebnis = $168 pro Monat!!!

Da bleiben einem dann von dem Ergebnis $728,57 abzüglich der Wartungskosten von $168 pro Monat nur noch $560,57 übrig! Also in Euro etwa: 477€

Ergebnis bei Genesis Mining = Pro Jahr also 477€ x 12 Monate = 5.724€ pro Jahr!!!

Zusammenfassung: Wieviel Euro mehr bekommt man wenn man Einmalig nicht $3.000 bei Omnia sondern $400 weniger also $2.600 bei Genesis zahlt?

Die Differenz beträgt: SATTE 2.535€ wenn man auf den Vertrieb verzichtet und $400 sparen möchte!!!

Das Beste kommt zum Schluss…

Bisher habe ich sogar noch was verschwiegen, weil es noch nicht in meinen Text passte. Ihr müsst hier noch nicht Mals $2.600 zahlen, weil ihr hier nach der Anmeldung bei Genesis Mining noch obendrein 3% bekommt mit dem GUTSCHEIN-CODE :

“ jEnMrX „

Also zahlt man im Beispiel dieses $2.600 Paket nur noch ca. $2.522 !!!

Letztes FAZIT: Ob es Familie, Freunde, Verwandte oder auch „nur“ FREMDE sind, wenn es darum geht jemanden in diesem Beispiel $478 zu ersparen und dieser dann auch noch SATTE 2.535€ MEHR im ersten Jahr dadurch bekommt, da hört für mich JEDER Vertrieb auf.

Vertrieb hat mir in der Vergangenheit immer viel Spaß gemacht. aber SO NICHT.

Mit freundlichen Grüßen aus Samern,

Andreas Klumb

PS: In meinem letzten Artikel hatte ich 4 weitere Beispiele beschrieben bei welchen Summen zum Start man mit etwa welchem Monatseinkommen rechnen kann. Hier Lesen!

 

Schreibe einen Kommentar