Dieser Krypto Anfänger macht aus 1.000 Dollar im ersten Jahr 89.000 Dollar

Das können selbst Krypto Anfänger ohne Vorkenntnisse nachmachen!

Im Jahr 2017 entstanden durch die Möglichkeit mit Kryptowährungen vermutlich mehr neue Millionäre, als in allen anderen Branchen zusammen gezählt in den letzten 10 Jahren!

In diesem Artikel möchte ich heute einmal darauf eingehen, das man hier selbst mit absolut NULL Erfahrungen als Krypto Anfänger starten kann und trotzdem wie im heutigen Beispiel richtig Kohle machen kann.

Selbst wer kaum Geld hat und keine RIESIGEN Summen anlegen kann, hat die Möglichkeit mit wenigen 100 Dollar zu starten und sein Geld leicht zu vermehren!

Bevor ich zum heutigen Hauptbeispiel kommen möchte, habe ich hier noch ein kleineres REALES Beispiel was ich in meiner Familie hervorgebracht habe. Meinem Patenkind Kevin habe ich letztes Jahr im März genau das selbe mitgeteilt, was ich hier heute beschreibe. Da er mit seinen etwa 20. Jahren gerade noch in einer Ausbildung war, hatte er nicht viel Geld zum Investieren übrig. Da es sich aber alles hoch spannend anhörte, hatte er sich dazu entschlossen es einmal zu versuchen und hat 150$ in ein paar Kryptowährungen investiert.

Wie die Jugend so ist, war auch er sehr ungeduldig und hat sich sein zusammen gestelltes Portfolio täglich angeschaut. Mal ging es hoch und mal wieder runter.

Zu Sylvester kam er dann zu Besuch und ich fragte ihn ob er zufrieden wäre mit seinen Gewinnen. Er gestand mir, das er schon knapp 2 Monate nicht mehr danach geschaut habe, aber er im Kopf hatte, das es zuletzt etwa 700$ gewesen wären. Ich sagte ihm das im November und Dezember viele Kryptowährungen regelrecht explodiert sind. So weit so gut….

Am nächsten Tag, als er wieder zuhause war, klingelte mein Telefon und er war richtig aus dem Häuschen. Aus seinen 150$ wo schon nach seinem letzten Stand 700$ geworden sind wurden sagenhafte 3.700$* (Risikohinweis beachten!!!)

Warum Du Dir UNBEDINGT einige Kryptowährungen zulegen solltest?

Die Antwort kannst Du Dir an diesem REALEN Beispiel anschauen was ich online aus der Realen Welt gefunden habe. In diesem Beispiel ist wie er sich nennt „The Pessenger“ hin gegangen und hat in die Top 100 der Kryptowährungen jeweils 10$ investiert. Ja genau, zusammen knappe 1.000$ was derzeit etwa 820€ sind.

Absolut ohne Taktik und Vorkenntnisse. Frei nach dem Motto von der Top 100 wird wohl irgendwas gut sein, also mal einfach drauf los!

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Stand heute sind in seinem Depot Kryptowährungen im Wert von 89.000 Dollar. Knappe 73.000€ !!!

Klick einfach unten das Bild an, um genau zu sehen was aus diesem Test wurde!

Eine grobe Übersicht für alle die es sich nicht selber anschauen wollen. Die Zahlen können sich allerdings jederzeit ändern, da es sich um ein Live Depot handelt.

  • 2 von 100 Coins stehen auf Null also sind vom Markt verschwunden.
  • 7 Coins von den 100 sind unter den Anfangswert von 10$ gesunken.
  • 20 Coins von 100 sind vom Wert zwischen 10$ und 100$ geblieben.
  • 50 Coins dieser 100haben einen Wert von 100$ – 999$ erhalten.
  • 21 Coins einen Wert von 1.000$ pro Coin bis hin zu 8.000$ pro Coin.

Krypto Anfänger
Schau Dir hier sein Profil einmal in Ruhe an:
https://www.cryptocompare.com/portfolio-public/?id=43976

Dafür muss man KEIN Profi sein, das kann JEDER!!!

Um selber Kryptowährungen kaufen zu können, mußt Du Dich einfach nur bei den Kryptobörsen anmelden und schon kann es los gehen!

Vorteile und Nachteile… kann das wirklich JEDER???

Nicht ganz, die einzige mir bekannte Hürde die ich hierbei kenne ist wie all zu oft die Sprachbarriere. Wer einigermaßen Grundkenntnisse in Englisch hat, sollte klar kommen. Aber auch wer keine hat, dem soll gesagt sein das wenn er ein wenig lernfähig ist, kann er hier auch zu recht kommen. Zum einen gibt es ja den Google Translator und zum anderen sind es wirklich nur wenige Fachbegriffe die man hier lernen muss um auch ohne ein Englisch Profi zu sein klar zu kommen.

Binance gibt es übrigens auch auf Deutsch 🙂

Eine alternative für alle die es lieber einfach wollen…

Wer sich nicht selber bei verschiedenen Börsen anmelden möchte und jede einzelne Kryptowährung einzelnt kaufen möchte, dem kann ich nur den deutschen Service von Top10 Coins empfehlen. Top10 Coins nutzt eine Einmalige Softwarelösung inklusive der Anmeldung bei verschidenen Börsen. Dieser Service kostet Einmalig etwa 180€ und danach fallen nur noch wenn man Gewinne macht die Performancegebühren an. Alles weitere zu Top10 Coins findet Ihr auf der Hauptseite von Top 10 Coins.

Wer allerdings alles lieber selber machen möchte und sich die Performancegebühren sparen möchte kann hier weiter lesen…

Mein Favorit bei den Börsen ist von Anfang an Bittrex gewesen. https://bittrex.com

Wer allerdings wirklich die meisten Coins aus der Top 100 kaufen möchte, der wird nicht drum herum kommen sich bei mehreren Börsen anzumelden. Denn eins haben alle Kryptobörsen gemeinsam, man bekommt bei KEINER Börse alle Coins!

Wie ich also anfangs dachte das mir Bittrex voll und ganz genügt, musste ich schnell feststellen das dies nicht der Fall ist und ich habe mich noch bei einigen anderen Börsen angemeldet.

WICHTIG: Allgemein wird der Markt der Kryptowährungen gerade zu mit Neuanmeldungen geflutet. Dadurch kommen die Börsen kaum noch mit den Anmeldungen und Verifizierungen hinterher und schließen teilweise für mehrere Stunden, Tage oder gar Wochen Ihre Plattform für Neuanmeldungen. Bei den Börsen melden sich TÄGLICH 5.000 bis zu 50.000 NEUE Leute an, die für sich die Chance nutzen und umsetzen wollen ein Stück vom Kuchen ab zu bekommen.

Hier findest Du noch eine Übersicht über andere Börsen bei denen ich mich auch angemeldet habe und selber Kryptowährungen kaufe:

Name der BörseAuszahlungs Limit mit oder ohne VerifizierungGebühren pro TradeEnglish / Deutsch
Bittrex/ 100 BTC0,25%Ja / Nein
Bitfinex0,10%Ja / Nein
Binance2 BTC/ 100 BTC0,10%Ja / Ja
Yobit0,20%Ja / Nein
Cryptopia5.000$ / 50.000$0,20%Ja / Nein
Livecoin0,18%Ja / Nein

Binance: Wer sich bei Binance anmelden möchte, hat den Vorteil das er sehr schnell

Melde Dich JETZT bei den verschidenen Kryptobörsen an, bevor es wieder zu spät ist und keine neuen Kunden aufgenommen werden. Wie weiter oben schon geschrieben, werden bei einigen Börsen mehrmals am Tag ein paar Tausend neue Kunden zugelassen. Hin und wieder werden Neuanmeldungen aber auch komplett gestoppt!

http://bit.ly/binance-anmeldung

Viele Grüße und MAXIMALEN Krypto Anfänger Erfolg wünscht Dir

Andreas Klumb

PS: Neben dem Thema Kryptowährungen zu kaufen sollte man sich auch gedanken um das Mining machen. Da kann ich jedem nur empfehlen sich auch mit der absoluten Nr.1 zu beschäftigen. Ein besseres Geschäftsmodel wird keiner im Internet finden. Klicke auf den unteren Banner und schau Dir das Video an!

Kontaktiere mich bei Fragen über dieses Kontaktformular:

*RISIKOHINWEIS: Genauso wie im Aktienmarkt geht es auch im Kryptomarkt zu. Jeder sollte hier nur Geld für einsetzen, was er auch für den Fall eines Totalverlustes verschmerzen kann! Trading mit Kryptowährungen birgt also genauso hohe Risiken wie auch Chancen!

Schreibe einen Kommentar