Der Unterschied zwischen einem Network Jumper oder einem Investor

Ob für Network Jumper das Gras auf einer anderen Wiese wirklich grüner ist kann ich leider nicht beantworten!

Was ich aber durchaus kann, ist es einmal klar zu stellen ob ich ein Network Jumper bin oder vielleicht doch nur ein Investor. 😉

„Leider gibt es dort draußen immer noch genug Leute die ich täglich kennenlerne, die sich der Gehirnwäsche ihrer oftmals „angeblichen“ Top- Firma so hingeben, das sie am Ende nicht mehr wissen wo oben oder unten ist.“

Network Jumper

Seit Anfang 2011 sammel ich jetzt schon meine Erfahrungen im Bereich online Geld verdienen und habe in diesen knapp über 6 Jahre so einiges kennen gelernt. Daher kann ich sehr gut mit reden wenn es um solche Themen geht sich nur an eine Firma zu binden.

LEIDER häufen sich in den letzten Jahre die Aussagen derer die mich so beobachtet haben und vormals sogar angegriffen haben, wenn ich in mehreren Firmen aktiv Geld verdient habe. Die Aussagen sind dann sehr häufig die selben…

„Andreas, ich hätte doch mal auf Dich hören sollen. Die Firma in die ich so verliebt war und der ich schon Blind vertraut hatte, wurde nun dicht gemacht oder Zahlt nicht mehr“

Am liebsten würde ich diejenigen woher ich die Angriffe bekomme das ich doch viel zu viel mache und dadurch nicht mehr glaubwürdig bin LAUT auslachen. Oftmals wenn dann wieder einer komplett bei NULL anfangen muss, ist es aber traurig genug und ich verkneife mir dieses lachen dann doch.

Sehr viel trauriger bei all den Möglichkeiten die es alle auf dem Markt gibt, ist es dann wenn mir die Leute schreiben „Andreas, ich habe es aufgegeben, das klappt alles sowieso nicht!“

Ach was? Geld verdienen online ist absolut Easy wenn man ein paar wenige Regeln beherzigt!

SETZE NICHT ALLES AUF EINE KARTE !!!

Ich habe schon öfters gehört das man mich als Network Jumper bezeichnet hat, das ist mir aber vollkommen egal, da ich mich selber schon ewig nicht mehr als Networker sehe! Ich nutze einfach meine Möglichkeiten als „freier Konsument“ Dabei kann man sich auch innerlich oftmals denken „lass die Leute reden, die reden über jeden“ 😉

Es gibt ganz gewiss große Network Jumper da draußen, die heute dies toll finden und morgen was ganz anderes. Aber mal ganz ehrlich, wenn der Inhaber Deines Supermarktes Dir sagt wenn Du noch mal dort einkaufen gehst wo es Al-Di e schönen Sachen gibt darfst Du bei Ihm nicht mehr einkaufen, wie würdest Du Dich da fühlen? Das habe ich etwa 2003 erlebt wo ich voll motiviert bei PM International Nahrungsergänzungsprodukte vertrieben habe. Da ich damit nicht ganz so viel Erfolg hatte, habe ich nebenher auch noch in der Finanzbranche Sparpläne verkauft. Das gefiel PM-Int. gar nicht und ich sollte eine Ausschließlichkeit unterschreiben.

Lange rede kurzer Sinn – Ich lasse mich nirgendwo binden und nutze die Möglichkeiten die mir gefallen. Wenn dies dann heute Firma XY ist und Morgen Firma OM hat das KEINEN zu interessieren!

Zurück zur Überschrift Network Jumper oder Investor…

Ich sehe mich eher als ein Investor als einen Networker! Warum kann ich auch noch ein wenig genauer erläutern. Mein Ziel ist es Geld zu verdienen!

Ich bin obendrein ein großer Fan von großen Mentoren wie z.B Robert Kyosaki Bob Proctor, Jack Canfield und noch so einigen mehr. Am meisten kann ich das Werk von Robert Kyosaki empfehlen: „Rich Dad Poor Dad“

Das Interessante bei diesen ganzen Mentoren und oftmals mehrfachen Millionären ist es, das sie alle eines gemeinsam haben. Sie sprechen nahezu ALLE darüber das man sich Multiple Einkommensquellen aufbauen soll und NIEMALS alles auf nur eine Karte setzen soll!

Was wäre Dir nun wichtiger mit solchen Informationen?

Ist es Dir wirklich wichtig, dass oftmals die un- erfolgreichen Leute Dich als einen Network Jumper bezeichnen, weil Du Dir mehrere Einkommensmöglichkeiten auf baust?

Werden Dir andere wenn Deine Firma pleite geht weiterhin Geld zahlen?

Ich denke nicht! Verantwortlich dafür ob Du bei einer Pleite vor dem NICHTS stehst bist ganz alleine Du selber. KEIN anderer!

Mein Tipp: Lerne von Millionären wie sie zu Millionen gekommen sind und lass es Dir schei…. egal sein was andere darüber denken. Hier geht es um DEIN Leben!

Genau aus diesem Grund bin ich gerade in mehreren derzeit oftmals Krypto- Firmen oder Networks mit dabei und empfehle genau dort wo ich es für sinnvoll sehe.

Es gibt viele tolle Firmen und Möglichkeiten wo Du Dein Geld für Dich arbeiten lassen kannst, Firmen die ich derzeit empfehlen kann und wo ich auch selber Geld investiert habe sind derzeit:

Omnia Tech ist von diesen Firmen derzeit die neuste Firma aber auch eine sehr viel versprechende Möglichkeit, da sie Ihre Leistungen durch Genesis Mining beziehen und Genesis Mining derzeit der weltweit größte Cloudminer den es gibt! Infos zu Omnia

Es wird in Zukunft ganz bestimmt noch viele weitere tolle Möglichkeiten geben wie man sein eigenes Geld für sich arbeiten lassen kann. Und diese werde ich dann genauso wie in der Vergangenheit testen und darüber berichten.

Ob das nun jedem gefällt oder aber nicht ist mir ehrlich gesagt genau so egal wie als wenn Morgen  in China ein Sack Reis umfällt….

Mit erfolgreichen Grüßen

Andreas Klumb

Bei allen Fragen nutze einfach hier drunter das Kontaktformular:

 

Schreibe einen Kommentar